Wir hei?en Sie herzlich willkommen
Die Pflege und Betreuung hilfe- und pflegebedürftiger Menschen sind neben dem Beruf oder aufgrund räumlicher Entfernung, nicht einfach. Besonders die körperliche und seelische Belastung ist dabei beträchtlich. Sie haben Angst dieser Aufgabe nicht gerecht zu werden oder fühlen sich dieser nicht gewachsen? Wir, der Mobile Alten- und Krankenpflegedienst KRABBES, möchten Sie darin unterstützen. Unsere ambulant betreute Wohngruppe, als alternative Wohnform, bietet Ihren Angehörigen Selbstbestimmung in einem familiären Umfeld. Gemeinsam mit anderen Mitbewohnern schaffen wir den Raum für soziale Kontakte und Geborgenheit.
"In der Gemeinschaft das Alleinsein überwinden."
Konzept Wohngemeinschaft
Je ambulant betreuter Wohngemeinschaft wird pflegebedürftigen Menschen eine familiäre Atmosphäre geboten, um ihr Wohlbefinden zu verbessern und eine größtmögliche Selbstständigkeit und Selbstbestimmung zu erhalten. Die gemeinsame Alltagsgestaltung ist dabei von zentraler Bedeutung. Mit dem Leben in Gesellschaft möchten wir hilfe- und pflegebedürftigen Menschen Sicherheit und Geborgenheit vermitteln, um ihnen ein hohes Maß an Lebensqualität zurückzugeben. Mit gemeinsamen Aktivitäten wie Kochen, Hausarbeiten, einkaufen, Musik hören, singen, Ausflüge und Spielen möchten wir auf die individuellen Bedürfnisse eingehen um vorhandene Ressourcen zu erhalten und zu fördern.
Qualitativ hochwertige Pflege und Betreuung in einer familiären Umgebung
Der Wunsch nach einem individuellen und unabhängigen Leben ist auch bei hilfe- und pflegebedürftigen Menschen ein hohes Gut, das es so lange wie möglich zu bewahren gilt. Der durch die WG beauftragte Mobile Alten- und Krankenpflegedienst KRABBES hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesen Wunsch zu erfüllen. Um dies umzusetzen, stellen wir den Bewohnern qualifizierte und erfahrene Pflege- und Betreuungskräfte zur Seite, die ihnen bei Bedarf bis zu 24h zur Verfügung stehen.
Leistungsumfang
  • qualifiziertes und erfahrenes Pflegepersonal für:
    • individuelle Grund- und Behandlungspflege
    • Entnahme und Transfer von Laborproben
  • qualifiziertes und erfahrenes Betreuungspersonal für:
    • Soziale Betreuung
    • Unterstützung bei organisatorischen Angelegenheiten
    • Tagesstrukturierte Maßnahmen
    • abwechslungsreiche Beschäftigungsangebote in gemütlicher und familiärer Atmosphäre, wie Gesellschaftsspiele, Malen, Gymnastik, Ausflüge, Gedächtnis- und Orientierungstraining u.v.m.
    • hauswirtschaftliche Versorgung
  • Regelmäßige Abstimmung der Pflege mit Angehörigen oder gesetzlichen Vertretern der Mieter
  • Beratung von Angehörigen
  • enge Kooperation mit Haus- und Fachärzten
  • Beibringen von Rezepten und Verordnungen, etc. zur Sicherung der medizinischen Versorgung
  • Vermittlung und Organisation von Arztbesuchen und Therapien
  • Beantragung und Organisation von Hilfsmitteln
  • Unterstützung bei Behördenangelegenheiten und Antragsstellung
  • Unterstützung bei MDK Begutachtungen sowie bei Widersprüchen
  • Vermittlung firmeneigener Dienstleistungen, wie Physio- und Ergotherapie, sowie kosmetische Fußpflege
  • Vermittlung von weiteren Dienstleistungen, wie Friseur und medizinischer Fußpflege
  • Veranstaltungs- und Freizeitangebote
  • Wäsche- und Einkaufsservice
  • Vermittlung und Organisation der Essensversorgung
Wohngemeinschaft
  • vier Neubauwohnungen mit zweimal 6 und zweimal 9 barrierearmen Einzelzimmern
  • helle, nicht möblierte Zimmer von 14,4 bis 23,4 m² mit teilweise eigenem Bad oder gemeinsamer Badbenutzung
  • pro WG dienen eine möblierte Wohnküche und barrierefreie Flure mit Handläufen als Gemeinschaftsfläche
  • Aufzug vorhanden
  • TV- und Telefonanschluss vorhanden
  • optionaler Hausnotruf
Lage und Umgebung
  • umliegende Parkanlage mit Vogelvoliere
  • im Stadtteil Thekla, unweit des Naturbades Bagger
  • die Seeterrasse am Bagger lädt mit gutbürgerlicher Küche zum Verweilen ein
  • 5 bis 10 Gehminuten zur nächsten Bushaltestelle
  • Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken im näheren Umfeld
Welche Kosten entstehen?
  • Mietkosten, inkl. Strom & Nebenkosten
  • Kosten für TV, Telefon und Internet im Zimmer
  • Kosten für Präsenzkraft
  • Eigenanteil an den Pflege- und Betreuungskosten laut Pflege- und Betreuungsvertrag
  • Persönliche Haushaltskosten (Lebensmittel, Hauswirtschaft)
  • Persönliche Bedürfnisse (Friseur, Fußpflege, etc.)

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gern in einem persönlichen Gespräch zu den Kosten und beraten Sie über die Möglichkeiten der Erstattung durch die Pflegekasse (z. B. Wohngruppenzuschlag) und Sozialträger.

Rundum sorgenfrei!
Wir bieten Ihnen vier voneinander unabhängige barrierefreie / barrierearme Wohngemeinschaften für sechs bis neun Bewohner. Für den Wiedererkennungswert und die persönliche Identifizierung tragen die Wohngemeinschaften Namen von altbekannten Urlaubs- und Erholungsgebieten. Das Einrichtungskonzept der Gemeinschaftsräume ist daraufhin abgestimmt, in der Hoffnung schöne Erinnerungen zu wecken und Wohlbefinden zu schaffen.
  • "Die sächsische Schweiz" (6-Personen-WG)
  • "Der Thüringer Wald" (9-Personen-WG)
  • "Der Spreewald" (6-Personen-WG)
  • "Die Ostsee" (9-Personen-WG)
Ausstattung
  • Zimmergrößen zwischen 14,4 und 23,4 m²
  • teilmöblierte Gesamtwohnfläche zwischen 193,5 bis 342,4 m²
  • Gemeinschaftsküche mit Vollausstattung
  • begrünte Außenanlage mit Sitzgelegenheiten und Vogelvoliere
Broschüre
PDF (945 kB)
Melden Sie sich noch heute unverbindlich an!
Direkt online oder laden Sie sich das Anmeldeformular als PDF herunter.
Anmeldeformular - Senioren-WG
PDF (934 kB)
Mobiler Alten- und Krankenpflegedienst KRABBES GmbH & Co. KG
Stöhrerstraße 4 • 04347 Leipzig
Telefon: 0341 - 22901 800 • Fax: 0341 - 22901 801
E-Mail: info@krabbes-leipzig.de
Senioren-WG